Passend zur Jahreszeit zeigen wir Euch, wie Ihr aus PET-Flaschen Kräutertöpfchen machen könnt. Sie sind individuell, schnell machbar, toll für einen selber, aber auch als kleines Mitbringsel wunderbar.

Ihr benötigt dafür nicht viel: Eine PET – Flasche, eine Schere, einen wasserfesten Stift, Sprühlack oder Farbe, ggf. Dekomaterial.
Ihr schneidet den unteren Teil eurer Flasche ab, in der Größe seid ihr variabel. Anschließend besprüht oder bemahlt ihr euer Töpfchen…
…und verziert es.
Kräutertöpfchen aus PET-Flaschen
Foto: Gundula Lange

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihr könnt es auch als Zahnputzbecher verwenden 😉

Kräutertöpfchen aus Plastik-Flaschen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dir gefällt der Blog? Teile ihn doch mit deinen Freunden!