Habt ihr noch alte Wein- oder Sektkorken zu Hause??? Oder findet ihr Schlüssel ohne Anhänger langweilig und hättet gerne einen kreativen Anhänger??? Da haben wir für beides eine Idee…
Schaut sie euch doch mal an:

Ihr benötigt dazu:

Korken, Abtönfarbe (hier als Beispiel blaue Farbe), Ösen und z.B. einen Edding. Aber natürlich sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt, ihr könnt alles mögliche an Bastelmaterial verwenden.

Als nächstes dreht ihr mit etwas Druck die Öse in den Korken. Sollte jedoch oben auf den Korken auch Farbe hin, hat es sich als sinnvoll gezeigt die Farbe zuerst aufzutragen und dann die Öse einzudrehen.

Mit dem Edding haben wir einen Anker auf den Schlüsselanhänger gemalt.

Und die untere Seite in Farbe getunkt. Wir haben das Tunken gewählt, da das Ergebnis gleichmäßiger war, als beim Bemalen.

Jetzt heißt es geduldig sein…..

Der Schlüsselanhänger muss trocknen, ca. 3 Stunden.

Aber dann habt ihr einen tollen individuellen Upcycling-Schlüsselanhänger!!! 🙂

 

 

 

Schlüsselanhänger

2 Gedanken zu „Schlüsselanhänger

  • 22. Juli 2017 um 17:29
    Permalink

    Das ist eine tolle Idee, besonders mit den maritimen Motiven sehe die Korken süß aus. Echt gelungen 🙂

    Antworten
    • 10. August 2017 um 11:45
      Permalink

      Lieben Dank für die Rückmeldung

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dir gefällt der Blog? Teile ihn doch mit deinen Freunden!