Wir haben gebrauchte Boulekugeln geschenkt bekommen. Aber irgendwie ist das kein Spiel für uns…
Da dachten wir, wir können die bestimmt anderweitig verwenden, umgestalten…

Wir haben Türstopper daraus gemacht. Wie das geht, seht ihr hier:

 

Ihr braucht dafür: Boulekugeln,
einen Abstandhalter – wir haben selbstklebendes Kautschuk genommen, aber Filz geht auch,
einen entsprechenden Kleber, wir benutzen Heißklebe
und rutschfeste Begradigungen / Abstandhalter zum Boden, wir haben alte Dichtungsringe benutzt

Ihr klebt das Kautschukband mittig um die Boulekugel.

Den Dichtungsring mit Heißklebe bekleben und die Kugel mittig drauf setzen.
Hier seht ihr unseren kleinen Türstopper 🙂

Türstopper aus Boulekugeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.